Endurotraining

Das Enduro Basis-Sicherheitstraining
Durch unser Basis-Sicherheits-Training vermitteln wir Grundfahrtechniken, die Fahrsicherheit und Fahrspaß im Gelände und auch auf der Straße erhöhen.

Unter fachkundiger Anleitung erhalten Sie durch unser Konzept viele praktische Tipps und Tricks.
Unser Trainer erklärt die Einstellungsmöglichkeiten von Lenker, Hebel und Fahrwerk, sowie
die daraus resultierenden Vor- und Nachteile.

Sie erlernen auf ebenem Gelände die Grundlagen, an einem Schräghang wird das Erlernte ausgebaut und in leichtem Gelände wird das Umsetzen der Techniken trainiert. Sie erarbeiten sich Streckenabschnitte und Sektionen, die durchgehend befahren werden. 

Der Schwierigkeitsgrad orientiert sich stets am Leistungsstand der Teilnehmer.

 

Enduro Einsteiger-Training
Wenn Sie bereits erste Geländeerfahrungen mit Ihrer eigenen Enduro gesammelt haben, finden Sie in diesem Training die besten Voraussetzungen um Ihre Fahrtechniken zu verbessern. Unsere erfahrenen Trainer vermitteln Ihnen erweiterte Grundfahrtechniken, kombiniert mit langsam steigender Geschwindigkeit, die Ihre Fahrsicherheit in endurotypischen Geländesituationen erhöhen. 

Durch die Hintergründe der Fahrphysik lernen Sie, die Reaktionen des Motorrades zu verstehen und gezielt einzusetzen.

Die richtigen Körperbewegungen führen zu entspanntem Endurofahren in jeder Situation.
Ein Einblick in die Grundlagen der Sprungtechniken runden das Trainingsprogramm ab.

 

Quadtraining


Das Quad Basis-Sicherheitstraining
Das richtige Training für Quad-Anfänger zum Erlernen der Grundfahrtechniken für die Straße und im Gelände bei niedrigen Geschwindigkeiten.
Der Trainer erklärt die Fahrzeugtechnik und das Fahrverhalten im Unterschied zum Auto. Ebenso die richtige Einstellung von Lenker, Hebel und Fahrwerk, sowie die daraus resultierenden Vor- und Nachteile.
Auf ebenem Gelände erlernen Sie die Grundlagen, die in leichtem Gelände weitertrainiert und ausgebaut werden.
Der Schwierigkeitsgrad orientiert sich stets am Leistungsstand der Teilnehmer.
Unter fachkundiger Anleitung erhalten Sie durch unser Konzept viele Tipps und Tricks.

Kontrolliertes Fahren in unterschiedlichen Situationen, bei langsam ansteigender Geschwindigkeit, ist das Ziel

Quad Fahrsicherheits-Training
Immer mehr Quads und ATV's werden auf den Straßen eingesetzt. Ein "Spielplatz", der auch durch die anderen Verkehrsteilnehmer mit zusätzlichen Risiken behaftet ist.
Die Teilnehmer lernen die Risiken des Straßenverkehrs besser einzuschätzen und gefährliche Situationen früher zu erkennen. Durch vorausschauende und angepasste Fahrweise, sowie durch Fahrzeugbeherrschung, sollen auch Gefahrensituationen ohne Schaden bewältigt werden können.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Renntraining; vielmehr sollen die Fahrtechniken für Ausnahmefälle trainiert, die eigenen Grenzen als Fahrer und die technischen Grenzen des eigenen Fahrzeugs bewusst werden.